einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Tunesisch Häkeln

Drachenschal Nessie tunesisch gehäkelt

11.03.2016   11 Kommentare
Drachenschal Nessie

Kennt ihr das, ihr habt etwas gehäkelt und dann könnt ihr euch einfach nicht satt daran sehen?Drachenschal Nessie
So geht es mir mit meinem neusten Werk, den tunesisch gehäkelten Drachenschal Nessie. 🙂

Nachdem ich gemerkt habe wie viel Spaß mir das tunesische Häkeln bringt, habe ich im Internet
gestöbert und geschaut, welche Muster es gibt und was man noch schönes machen kann.
Besonders gut gefallen hat mir das Ajourmuster Loch Ness von Veronika Hug und habe direkt ein Probestück angenadelt.
Ich war sofort begeistert, denn das Muster sieht nicht nur gut aus, es ist auch leicht zu häkeln.
Als ich mir mein Probestück angeschaut habe, dachte ich mir das ein Drachenschal mit dem Muster bestimmt toll aussieht.
Da es online keine Anleitung gab, habe ich mein Probestück wieder aufgeribbelt und getestet und ausprobiert, wie aus dem Loch Ness Muster ein Drachenschal wird.
Kurze Zeit später hatte ich den Dreh raus und auch noch einen passenden Knäul Wolle und zwar
einen der Step 6 Wolle von Austermann, mit der ich den Schal Irischer Herbst gehäkelt hatte.
Natürlich brauchte der Schal auch noch einen Namen und was liegt da näher als einen Drachenschal, der im Loch Ness Muster tunesisch gehäkelt wurde Nessie zu nennen.
NessieWenn ihr Interesse habt euren eigenen Drachenschal Nessie zu sträkeln, lasst es mich hier als Kommentar oder auf meiner Facebookseite wissen.
Ich werde dann meine Notizen ins reine schreiben und die Anleitung dann hier auf meiner Webseite online stellen.
Das Anleitungsvideo zu dem Loch Ness Muster findet ihr übrigens hier.
Nessie

Wenn ihr keine Neuigkeiten von mir mehr verpassen möchtet, dann könnt ihr meine Facebookseite liken und/oder meinen Newsletter abonnieren.

Newsletter

11 Kommentare

  1. Der Drachenschal gefällt mir sehr gut, würde ihn gerne nach häkeln. Vielleicht gibt es ja bald eine Anleitung dazu, das wäre toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*