einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Überraschung von meinem Mann

15.08.2015   1 Kommentar
Ottilie

Heute war es mal wieder Zeit um in der Wohnung klar Schiff zu machen, leider kann man ja nicht immer nur häkeln oder andere schöne Sachen machen.
Als ich gerade beim Staubwischen war, klingelte es an der Tür und die Paketbotin stand mit einem riesigen Paket vor der Tür.
Nachdem ich mit mit dem Paket durch den Flur ins Wohnzimmer bugsiert hatte, war ich sehr gespannt was sich in dem Karton verbirgt.
Mein Mann hatte mir Anfang der Woche gesagt, das die Tage ein Paket für mich kommt, aber ich konnte ihm keinen Hinweis entlocken, was denn für mich kommt.
Habe nach dem öffnen meinen Augen kaum trauen können, denn dort lag eine Schneiderpuppe mit Chromfuß und cremefarbenen Überzug und bei der Montage von Standfuß und Torso, habe ich gesehen das die Puppe höhenverstellbar ist. 😀
Nachdem ich mich bei meinem Mann für diese tolle Überraschung bedankt habe, habe ihn gefragt wie er denn auf die tolle Idee mit der Schneiderpuppe gekommen ist.
Er meinte er habe mich die Tage gesehen als ich versucht habe, ein gehäkeltes Tuch schön in Szene zu setzen um es zu fotografieren, aber mit dem Ergebnis nicht zufrieden war.
Ihm ist dann eingefallen, das ich mal erwähnt hatte das viele ihre Tücher und Schals mit Schneiderpuppen präsentieren und da hat er eine schöne gesucht, sie bestellt und mit geschenkt.  😀
Hier nun endlich ein Bild von meiner Schneiderpuppe, sie hat von mir den Namen Ottilie bekommen.

Ottilie

Und damit ihr schon mal einen kleinen Vorgeschmack darauf bekommt, wie toll die Häkelstücke darauf wirken, habe ich für euch Fotos von meinem ersten Tuch gemacht, welches Ich letztes Jahr gehäkelt habe. Es ist aus Restwolle entstanden und es ist das erste Häkelstück, welches nach dem letzten Mal häkeln im Handarbeitsunterricht damals in der Schule entstanden ist.

Ottilie

1 Kommentar

  1. Das wirkt ja doch ganz anders als die Präsentation auf Eurer Terassenmauer !
    So kann man richtig gut einschätzen, wie das jeweilige Teil getragen aussieht.

    Ein schönes creatives Wochenende!

    LG Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*