einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Stirnband mit Zopfmuster

26.09.2016   2Kommentare
9d976818-b208-4c66-92b0-1ea02383ee75

Eines vorweg, ich liebe Zopfmuster, aber es gab immer zwei Probleme, ich kann nicht stricken und die Auswahl an gehäkelten Zopfmustern war sehr überschaubar.
Daher habe ich mich sehr gefreut, als ich entdeckt habe das es ein neues Buch gibt in dem es nur um gehäkelte Zopfmuster geht. 🙂
Das Buch heißt Zöpfe Häkeln  die Autorin ist Anja Sypniewski und das Buch ist vor ein paar Wochen erschienen.
Es sind viele tolle Muster in dem Buch und da ist es nicht verwunderlich, das ich mich daran gemacht habe meinen ersten Zopf zu häkeln.
Heute zeige ich euch erst einmal für welches Zopfmuster ich mich entschieden habe und was ich daraus gemacht habe.
Stirnband mit Zopfmuster
Ich habe mich für einen der Basiszöpfe entschieden, der gleichmäßig über 8 Maschen verzopft ist und bei dem sich die Zopfstreifen der 1-4 Reihe stets wiederholen.
Damit das Zopfmuster gut zur Geltung kommt, habe ich mich für eine einfarbige Wolle entschieden und das Stirnband mit der Wolle Nothern Worsted von Schachenmayr und der Nadelstärke 6 gehäkelt.
Für mein Stirnband habe ich 18 Luftmaschen angeschlagen, so dass ich vor und nach dem Zopf jeweils 4 Maschen habe.
Nach einer Reihe Stäbchen habe ich das die Musterreihen 1-4 so oft wiederholt bis ich eine Länge von 50cm hatte.
Den Abschlussfaden habe ich etwas länger gelassen, um damit die beiden schmalen Seiten zusammen zu nähen.
Mein Stirnband hat übrigens eine Breite von ca. 11cm.
Stirnband Zopfmuster
Mögt ihr eigentlich Zopfmuster auch so gerne wie ich?
Demnächst werde ich mal ein schwierigeres Zopfmuster ausprobieren und sicherlich auch eine Rezension über das Buch schreiben.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*