einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Schal mit Fächermuster die Zweite

16.09.2016   3 Kommentare
Schal mit Fächermuster

Kennt ihr das auch, da hat man gerade etwas fertig gehäkelt und das Häkeln hat so viel Spaß gebracht, das man es direkt noch mal mit anderer Wolle angenadelt?
So ging es mir bei dem Schal mit Fächermuster, den ich euch vor einigen Tagen gezeigt habe.
Ich mag es das der Schal aus Dreiecken zusammen gesetzt ist und das immer ein Dreieck direkt an das nächste Dreieck gehäkelt wird, ohne den Faden abschneiden und neu ansetzten zu müssen.
Das letzte Mal habe ich den Schal mit Soft Glitter Wolle von Action gehäkelt, es ist ein schöner Schal geworden, der nicht nur mir, sondern auch vielen von euch gefällt.
Wie ich anhand der vielen positiven Rückmeldungen zu dem Schal bemerken konnte.
Ich finde es nur etwas Schade das bei der Glitzer Variante die Dreiecke nicht so gut zur Geltung kommen.
Daher habe ich den Schal dieses Mal mit einer schlichteren Wolle gehäkelt.
Hier mal ein Foto wo man gut erkennen kann, wie unterschiedlich das Muster mit verschiedener Wolle wirkt.
6c9bf89f-faac-4071-9e80-674d98f77a7cAls ich angefangen habe zu häkeln, hätte ich nicht gedacht das diese Wolle so toll zu dem Muster passt.
Schal im FächermusterFalls ihr euch fragt welche Wolle ich verwendet habe, es ist von Lana Grossa die Fine Degradè.
50g haben ca. 225m Lauflänge und für meinen Schal, der 195cm x 12cm groß ist, habe ich ca.
1 1/2 Knäul verbraucht. Gehäkelt habe ich wie auch schon den anderen Schal mit der Nadelstärke 4,5.
Bei der Wolle handelt es sich um ein sehr feines Netzgarn, welches weich und sehr angenehm auf der Haut anfühlt.
Die Anleitung zu dem Schal findet ihr in der aktuellen Ausgabe der Simply Häkeln.

Schal FächermusterWelche Variante gefällt euch besser?
Diese schlichtere oder die Variante mit dem bunteren Glitzer Garn?
Schal Fächermuster

3 Kommentare

  1. Wie immer ein tolles stück Handarbeit!in einer rasenden geschwindigkeit.Modell2finden wir sehr gut!grosses Kompliment.auch passend zum Herbst.sehr gut!

    P. S. Dieser Kommentar stammt vom kleinen „Lilienmädchen“ (8 J.)

  2. Diese Variante gefällt mir besser, obwohl ich die Farbe der Glitzerwolle auch toll fand.
    Aber bei dem zweiten Modell kommen eindeutig die Dreiecke sowie das Fächermuster besser zur Geltung. Außerdem finde ich die Farbe „schön herbstlich“ – was ja zum kommenden Wetter passt ;o)
    Also wie immer großes Kompliment für dieses tolle Stück Handarbeit und ich ziehe meinen Hut vor der Geschwindigkeit, mit der Du uns immer wieder neue traumhafte Stücke präsentierst.
    LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*