einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Nana Nashorn

13.08.2015   1 Kommentar
Nana Nashorn

Dieses Mal habe ich aus dem Wollowbie Buch, kein Tier vom Land gehäkelt, sondern ein Tier aus Afrika. Verwendet habe ich die Wolle Schachenmayr Bravo, die auch im Buch verwendet wird.
Nana ließ sich sehr gut nach der Anleitung arbeiten. Wobei das kleine Horn eine Herausforderung war, denn kleines Horn und große Finger harmonieren nicht sonderlich gut. Umso größer ist die Freude wenn man es hin bekommt und das Ergebnis dann so aussieht. 🙂

Nana Nashorn

In meinem Beitrag über das Wollowbie Buch  hatte ich erwähnt, das es je 5  Herzknöpfe und Labels mit Botschaften zu dem Buch dazu gab.
Nana wurde von mir geknopftmarkt, was übrigens auch so schon niedlich aussieht und damit ihr sehen könnt wie der Knopf mit Label aussieht, habe ich natürlich auch ein Foto davon für ich gemacht.
Durch das anbringen des Labels wird Nana so zu einem originellen und süßen Mitbringsel.

Nashorn

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*