einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Halswärmer Lisa

23.12.2016   1 Kommentar
schal-1

Kennt ihr das auch, in den Wollvorräten finden sich immer mal wieder einzelne Knäul Wolle, wo man nicht so recht weiß was man daraus machen soll.
So ging es mir zuerst mit dem 200g Knäul Lisa Big Colour von Red Heart, schal-2
bis mir dann die Idee gekommen ist, daraus einen Schal zu häkeln, den man auch mal gut unter einer Strickjacke, Bluse oder ähnlichen tragen kann.
Gehäkelt habe ich ihn mit Nadelstärke 12 und es ist ein ca 16cm breiter und 125cm langer Schal daraus geworden.

Der Schal ist einfach zu häkeln, da ihr nur Luftmaschen und Feste Maschen benötigt.
Da die Wolle einen kurzen Farbverlauf hat und ich ein möglichst schönes Muster bekommen wollte, bin ich am Anfang einer Farbe mit meiner Luftmaschenkette gestartet.
Für meinen Schal habe ich 16 Luftmaschen angeschlagen, damit es eine schöne Kante gibt habe ich die folgende Reihe in die querliegende Masche auf der Rückseite der Luftmaschenkette gehäkelt.
Reihe 1
In die 4 Luftmasche ab Nadel eine Feste Masche, *Luftmasche, eine Masche überspringen, Feste Masche*, ** bis zum Ende der Reihe wiederholen.
Reihe 2
2 Luftmaschen, Feste Masche um Luftmaschenzwischenraum der Vorreihe, *Luftmasche, eine Masche überspringen, Feste Masche um Luftmaschenzwischenraum der Vorreihe*, ** bis zum Ende der Reihe wiederholen

Die Reihe 2 bis zur gewünschten Länge wiederholen.
Zum Abschluss muss noch ein Knopf angenäht werden, am Besten testet ihr vorher, ob er gut durch die Luftmaschen Lücke passt.
Mein Knopf hat einen Durchmesser von 2,5cm und ich habe ihn mittig ca. 20cm vom Rand entfernt angenäht.
Nun die restlichen Fäden vernähen und fertig ist euer Halswärmer. 🙂

schal-1

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*