einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Gehäkelte Elch Krawatte

27.12.2015   4Kommentare
elchi

In den letzten Wochen vor Weihnachten elchi
habe ich an einem Geheimprojekt gearbeitet,
genauer genommen an dem Weihnachtsgeschenk für meinen Mann.
Vor einiger Zeit kamen wir auf das Thema Krawatten zu sprechen und ich meinte das man sicherlich auch welche häkeln kann.
Als ich ihn dann fragte ob er denn eine gehäkelte Krawatte tragen würde, wenn ich ihn eine häkel, meinte er nur: „Ja, aber nur zu Weihnachten.“.
Dann war für ihn das Thema auch schon wieder vergessen, aber nicht für mich, ich suchte im Internet nach einer Anleitung für eine gehäkelte Krawatte, da ich aber nicht fündig geworden bin, musste ich mir selbst was einfallen lassen.
Also nahm ich mir eine Krawatte von meinem Mann als Vorlage und nach einigen Versuchen, hatte ich den Dreh raus und mein gehäkeltes sah immer mehr wie eine Krawatte aus.
Eigentlich sollte es eine ganz normale Krawatte werden, aber ich musste an den Satz von meinem Mann denken, das er die Krawatte nur zu Weihnachten trägt und da kam mir die Idee aus der normalen Krawatte eine Weihnachtskrawatte zu machen.
Und was liegt näher, wenn man die Krawatte aus der braunen Wolle häkelt, die ich vom Schal im Patentmuster übrig hatte, die Krawatte in einen süßen Elch zu verwandeln.
Nachdem ich die dicke rote Nase gehäkelt hatte und das Geweih, konnte man schon gut erkennen, was aus der Krawatte werden soll, zum Abschluss habe ich dann noch einen Mund und große Augen gehäkelt.
Dann musste nur noch alles festgenäht werden und das Geweih gesteckt und gestärkt werden, damit es beim Tragen auch in Form bleibt.
elchiDie Elch Krawatte habe ich dann in eine Blechdose getan, schön verpackt und meinem Mann zu Weihnachten geschenkt.
Ihr könnt euch sicherlich sein überraschtes Gesicht vorstellen als er die Dose geöffnet hat, es passiert ja auch nicht alle Tage, das man von zwei großen Kulleraugen angeschaut wird.
elchiSicherlich werden sich jetzt einige von euch fragen, ob mein Mann sein Versprechen gehalten hat und die Krawatte auch getragen hat.
Ja, er hat sein Versprechen gehalten und die Elch Krawatte getragen, die Krawatte ist auch sehr gut angekommen, jeder der sie gesehen hat, musste direkt lächeln. 🙂
Und wer weiß vielleicht ist so eine neue Weihnachtstradition entstanden und Marc darf die Elch Krawatte nun jedes Jahr tragen…

4 Kommentare

  1. Hallo Nicole,

    die ist ja niedlich!
    Schade, dass Marc die Krawatte nur zu Weihnachten und nicht auch in der Weihnachtszeit tragen möchte, die käme im nächsten Advent bestimmt auch im Büro gut an 😄

    Ich wünsche Euch schöne Resttage in 2015 und einen guten Start ins Jahr 2016!

    LG
    Barbara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*