einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Blumige Lichterkette- So wirds gemacht

25.04.2017   Keine Kommentare
Blumenlichterkette (8)

Vielen Dank  für die  lieben Kommentare die ihr mir hier undBlumenlichterkette (6)
bei Facebook hinterlassen habt. 🙂
Oft wurde ich gefragt wie ich die Lichterkette genau gemacht habe und hier kommt nun die Anleitung für euch.

Für meine blumige Lichterkette, habe ich eine batteriebetriebene  Lichterkette mit 15 LEDs, warm weißen Licht, und 6 Stunden Timer verwendet.
Natürlich könnt ihr auch andere Lichterketten verwenden, allerdings empfehle ich LED Lichterketten, da diese nicht heiß werden.

Die Wolle mit der ich gehäkelt habe, hat eine Lauflänge von 135m auf 50g.
Begonnen habe ich damit die Lichterkette, zu umhäkeln, dafür habe ich eine Häkelnadel der Stärke 3 verwendet.

Begonnen habe ich an der Stelle an dem das Kabel in das Batteriefach geht.
Licherkette swgm (2)Anfangs wird das Kabel nur mit Festen Maschen umhäkelt ca. 15-20cm vor der ersten LED werden in unregelmäßigen Abständen Blätter mit gehäkelt.

Damit man die Lichterkette nicht mehr sieht, immer mal wieder die Maschen zusammen schieben.

Die Blätter habe ich wie folgt gehäkelt:
Großes Blatt
8 Luftmaschen in die 3te Luftmasche von der Nadel eine Feste Masche, in die nächste Masche, ein Stäbchen, die nächsten beiden Maschen zusammen abgemaschte Doppelstäbchen,  Stäbchen in die nächste Masche und Halbes Stäbchen in die letzte Luftmasche, mit Kettmasche in die letzte Feste Masche vom Kabel schließen

Kleines Blatt
6 Luftmaschen in 2te Luftmasche von der Nadel eine Feste Masche, Halbes Stäbchen in die nächste Masche, dann 2 Stäbchen in eine Masche, Halbes Stäbchen in  in die letzte Luftmasche, mit Kettmasche in die letzte Feste Masche vom Kabel schließenBlumige Lichterkett

Anschließend das Kabel, weiter mit Festen Maschen umhäkeln,
Habe zwischen den einzelnen LEDs zwischen einem und drei Blätter gehäkelt, die Blattgröße habe ich dabei auch zufällig gewählt.

Bei den LEDs hab ich ein Stück Faden hochgelegt und dann das Stück bis zum Kabel umwickelt, bevor ich auf der anderen Seite der LED, weiter Feste Maschen gehäkelt habe.
Am Ende der Lichterkette, habe ich die letzte LED genau so umwickelt und habe dann eine Kettmasche in die letzte Feste Masche, die ich um das Kabel gehäkelt hatte, gehäkelt.
Anschließend den Anfangs und Endfaden vernähen.

Beim Häkeln nicht vergessen, immer wieder die Festen Maschen zusammen zu schieben, so dass man auch wirklich nichts mehr sieht.

Nun geht es weiter mit dem Beutel für das Batteriefach.
Licherkette swgm (1)Für den Beutel habe ich eine Häkelnadel der  Stärke 3,5 verwendet.
Entsprechend der Größe des Batteriefaches, ein Rechteck mit Festen Maschen häkeln.
Dafür am Besten die Luftmaschenkette um das Batteriefach legen um zu schauen ob Breite passt.
In der Höhe benötigt ihr ein paar cm mehr, einmal für die schmale Unterseite des Faches und zweitens dafür das ihr den Beutel später verschließen könnt.
Das Rechteck an zwei Seiten zusammen nähen und Fäden vernähen.
Eine Luftmaschenkette häkeln und durch die oberste Reihe Feste Maschen weben. An die Enden der Luftmaschenkette kleine Knoten machen.

Der Ranken Teil der blumigen Lichterkette ist nun fertig und weiter geht es mit den Blümchen.
Die Wolle von den Blümchen hat ebenfalls eine Lauflänge von 135m auf 50g und gehäkelt habe ich die Blümchen mit einer 3er Häkelnadel.

Und so werden sie gehäkelt:
BlumigelichterRunde 1
Magischer Ring, 1 Luftmasche, 10 Feste Maschen in den Ring,
Ring schließen, aber noch nicht ganz fest zuziehen, Kettmasche in erste Feste Masche

Runde 2
Nur in das vordere Maschenglied der Masche arbeiten
*1 Luftmasche, 3 Halbe Stäbchen in die nächste Masche, Luftmasche, Kettmasche in die nächste Masche*
** wiederholen, enden mit Kettmasche in erster Kettmasche

Runde 3
Nur in das hintere Maschenglied der Masche der ersten Runde arbeiten
Kettmasche in nächste Masche, *2 Luftmaschen, 3 Doppel Stäbchen in die nächste Masche, 2 Luftmaschen, Kettmasche in die nächste Masche*
** wiederholen, enden mit Kettmasche in erster Kettmasche
Blüte beenden und den Endfaden vernähen.

So viele Blüten häkeln wie eure Lichterkette LEDs hat.Blumenlichterkette (2)

Alle Komponenten für die Lichterkette sind nun gehäkelt, jetzt geht es an die Fertigstellung.

Je eine LED durch eine Blüte stecken und den Magischen Ring jetzt fest zuziehen und den Faden vernähen.
Meine Blüten habe ich zusätzlich mit einem Tropfen Alleskleber fixiert.

Das nun mit den restlichen Blüten wiederholen.

Zum Schluss noch das Batteriefach in den Beutel stecken und fertig ist eure Blumige Lichterkette. 🙂

Blumenlichterkette (6)
Gefällt dir die Anleitung dann schau doch auch mal auf meiner Facebook Seite vorbei, oder abonniere meinen Newsletter, damit du keine Neuigkeiten mehr verpasst.

Newsletter

Damit ihr den Newsletter auch wirklich bekommt, müsst ihr in der Bestätigungsmail den Link anklicken damit ihr den Newsletter auch wirklich bekommt.
Es kann vorkommen das diese Mail im Spam Ordner landet, schaut also bitte dort nach, wenn ihr keine Bestätigungsmail bekommen habt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*