einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Häkeln

Badeschwamm Rosi Schrubb

19.08.2017   1 Kommentar
Badeschwamm Rosi Schrubb (3)

Vor einiger Zeit hatte ich euch Spülschwämme gezeigt, die ich aus dem Creative Bubble Spülschwamm (2)
Garn von Rico Design gehäkelt habe.
Ich benutzte sie sehr oft, so dass ich mir demnächst mal etwas Nachschub häkeln muss.
Aber man kann nicht nur Spülschwämme aus dem Garn häkeln, sondern auch schöne Schwämme für die Dusche oder Badewanne.
Als ich online den Badeschwamm in Rosenform  gesehen habe, hat er mir so gut gefallen, das ich ihn direkt angenadelt habe.

Badeschwamm Rosi Schrubb (2)
Da ich keine rote Schwammwolle zu Hause hatte, habe ich aus meinen drei vorhandenen Farben Rosen gehäkelt.
Aber mir gefallen die Farben auch sehr gut und sie passen gut in unserer Badezimmer.
Bei der einen blauen Rose kann man es gut erkennen das sie zweifarbig ist, aber die andere Rose ist auch zweifarbig.
Die ersten zwei Reihen habe ich mit dem helleren Blauton gehäkelt und die letzte Reihe mit dem dunkleren Ton.

Badeschwamm Rosi Schrubb (5)
Der Badeschwamm geht leicht von der Hand und wie ihr auf den Foto sehen könnt,ist es bei mir nicht bei einer Rose geblieben. 🙂
Meine Rosen haben einen Durchmesser von ca.12-14cm und liegen dank einer kleinen Schlaufe auf der Rückseite gut in der Hand.
Wenn man sie aufhängen möchte, kann man noch eine zusätzliche Schlaufe häkeln.
Die kostenlose Anleitung von Rosi Schrubb ist von CraSy Sylvie und ihr findet sie hier.

Badeschwamm Rosi Schrubb (4)
Marvin gefällt der neue Duschschwamm auch. 🙂
Eine Rose hat schon eine neue Besitzerin, obwohl diese das Garn als Knäul so gar nicht mag.
Sicherlich sind es nicht die einzigen Rosenschwämme die ich häkeln werde.
Sie gehen leicht von der Hand und sie sind eine schöne Geschenkidee.
Badeschwamm Rosi Schrubb (3)

Die Reinigung der Schwämme ist auch kein Problem, da sie bis 60° im Schonwaschgang waschbar sind.
Meine Spülschwämme sehen, danach immer wieder aus wie neu.

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*