einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr
Einfach-nur-so

Überbackene Brötchen mit Thunfisch

04.10.2015   Keine Kommentare

Hier nun das Rezept für die überbackenen Brötchen mit Thunfisch.
Auch diese Variante läßt sich sehr gut vorbereiten und ist so sehr Überbackene Brötchen gut geeignet für den nächsten Spieleabend, Geburtstag,….

Für die überbackenen Brötchen mit Thunfisch benötigt ihr:
– 4 halbgebackene Brötchen
– 2 Dosen Thunfisch
– 1 Packung Sauce Bernaise
– geriebenen Käse
– 1 Zwiebel
– geräuchertes Paprikapulver

So wirds gemacht:
Das Öl vom Thunfisch abgießen und Thunfisch in eine Schüssel geben und mit einem Teil der Sauce Bernaise vermengen. Ihr benötigt so viel Bernaise, bis eine schöne homogene Masse entstanden ist.
Anschließend etwas geriebenen Käse zur Masse geben, sowie etwas geräuchertes Paprikapulver.
Die Zwiebel schälen und in dünne Streifen schneiden.
Nun die halbgebackenen Brötchen mittig aufschneiden und auf jede Hälfte mittig einen fingerbeiten
Streifen Sauce Bernaise geben. Die Thunfischmasse gleichmäßig in 8 Protionen teilen und auf die Brötchenhälften geben, darauf dann erst Zwiebeln und dann geriebenen Käse geben.

Im Vorgeheizten Backofen 200Grad Pizzastufe oder Umluft ca. 10-15min backen.
Die überbackenen Brötchen mit Thunfisch schmecken warm und kalt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*