einfach-nur-so.de

Häkeln, Tunesisch Häkeln und mehr

Dreieckstuch Stein

Da ich jetzt schon so oft die Wooly Hugs gesehen habe,Dreieckstuch Stein
konnte ich irgendwie nicht anders und habe mir 3 Knäul
davon bestellt, da ich sie leider nicht bei mir in der Nähe bekommen habe.
Das Bändchengarn hat auf 100g eine Lauflänge von ca. 210m. Ich habe mich für die Farbe 01 entschieden und als ich sie erhalten habe, war für mich sofort klar was ich daraus werden soll. :)
Weiterlesen

Fertiges Tunesisches Dreieckstuch TCAL

TCALEinige von euch haben bestimmt mit verfolgt wie mein TCAL ständig gewachsen ist.
Wer das verpasst haben sollte, kann es hier noch mal nach schauen. Dort findet ihr auch die Links zur Anleitung, falls ihr doch mal Lust habt euch ein Dreieckstuch zu sträkeln. :)
Für mein Tuch habe ich fast en ganzen Knäul der Meilenweit Wolle von Lana Grossa versträkelt.
Wenn ich noch einen Knäul von der Wolle gehabt hätte, hätte ich diesen auch verwendet, da mein Dreieckstuch
Weiterlesen

Tunesisches Dreieckstuch TCAL

Einige von euch kennen sicherlich einen CAL, ein TCAL ist allerdings TCAL
nicht gehäkelt, sondern tunesisch gehäkelt.
Für diejenigen die immer noch nicht wissen was es bedeutet, die Abkürzung TCAL steht für Tunesian Crochet Along und bedeutet soviel wie zusammen häkeln.
Dabei kann man sich einen CAL wie eine Wundertüte vorstellen, denn man arbeitet nach einer Anleitung, weiß aber nicht wie das fertige Werk aussehen wird.  Die Anleitung  ist in Teile unterteilt, die zu bestimmten Terminen gepostet werden.
Was auch schön ist, ist der Ausstausch der CAL/TCAL Teilnehmer untereinander, dort werden Fortschritte gezeigt, andere Werke bestaunt, aber auch geholfen. Dies erfolgt meist in einer für den CAL erstellten Facebookgruppe.
Gerstern ist der TCAL von Sylvie Rasch gestartet und ich habe mich spontan dazu entschlossen mitzumachen.
Wenn ihr auch noch spontan mitmachen wollte findet ihr weitere Informationen
Weiterlesen

Gehäkeltes Schultertuch

Vor einiger Zeit bin ich mal in einem anderem Wollgeschäft gewesen,Schultertuch (3)
und das Sortiment dort bestand nur aus Wolle von Lana Grossa.
Beim Durchstöbern habe ich dann die Lace Merio entdeckt, die so weich war,
das ich sie einfach mit nehmen musste. :)
Sie hat auf 50g ca. 400m Lauflänge und eignet sich perfekt für Tücher.
Für mein Dreieckstuch habe ich die Farbe 47 Blassgrün und Weiterlesen

Drachenschal Wölkchen

WölkchenMein Mann hat mich vor einiger Zeit überrascht und ist mit
mir zu einem großen Wollgeschäft gefahren, was etwas weiter von uns entfernt ist.
Dort hatte ich mir von Schachenmayer das Bändchengarn Batiko Sun in der Farbe 80 Jeans Color gekauft.
Das besondere an dem Garn ist, das es einen sich nicht wiederholenden Farbverlauf hat und das es fein schimmert.
Leider erkennt man es auf den Fotos nicht so gut, aber in der Sonne wirkt es einfach toll. :)
Für meinen Drachenschal, der ca. 140cm x 43cm groß ist, habe ich 1 1/2 Knäul gebraucht.
Gehäkelt habe ich ihn mit der Nadelstärke 10 und 9, die Anleitung zu dem Drachenschal
Weiterlesen

Drachenstrahl Tunesisch gehäkelt

Nein, ihr habt euch nicht verlesen, dieses mal Drachenstrahlhabe ich keinen Drachenschal sondern einen Drachenstrahl tunesisch gehäkelt.
Letztens wusste ich nicht, was ich Handarbeiten soll und da habe ich das neue Video von Veronika Hug entdeckt. Eh ich mich versah, hatte ich schon passende Wolle und die tunesische Häkelnadel in der Hand.
Der Drachenstrahl wird im tunesischen Grundstich und mit linken Maschen gearbeitet.
Ich war positiv überrascht, denn ich hatte gedacht, das die linken Maschen kompliziert zu sträkeln sind und das einen davon das Handgelenk weh tut.
Aber das ist nicht der Fall, denn nach einer Reihe hat man die Technik raus und die Maschen gehen einen leicht von der Hand. :)
Der Drachenstrahl besteht aus zwei Teilen, den ersten Teil, der ganz normal wie ein Drachenschal gesträkelt wird und den zweiten strahlenförmigen Teil, von dem der Drachenstrahl auch seinen Namen hat.
Wer nun seinen eigenen Drachenstrahl sträkeln möchte, findet die Videoanleitung
Weiterlesen

Drachenschal Nessie

Gestern habe ich das schöne Wetter genutzt und meinen
sommerlichen Nessie fotografiert, den ich tunesisch gehäkelt habe.
Er ist ca. 110cm lang und an der breitesten Stelle ca. 25cm breit.
Da ich nur einen 50g Knäul von der Tahiti Wolle von Schachenmayr verbraucht habe, ist der Drachenschal sehr leicht und ein toller Sommerschal.
Die Wolle hat eine Lauflänge von ca. 280m auf 50g und verwendet habe ich die Tunesische Häkelnadel der Stärke 5.
Wenn ihr euch auch einen Nessie häkeln wollt, findet ihr hier die Anleitung.

Nessie
Wenn ihr keine Neuigkeiten von mir mehr verpassen möchtet, dann könnt ihr meine Facebookseite liken und/oder meinen Newsletter abonnieren.

Newsletter

« Ältere Beiträge

© 2016 einfach-nur-so.de

Theme by Anders NorenUp ↑